Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!
Posts by: Dr. Barrak

Zahnstein ist eine der häufigsten nicht-schmerzhaften Zahnerkrankungen, die früher oder später alle Menschen betrifft. In der Tat kann die Menge an Zahnstein mit regelmäßige und gründliche Zahnreinigung und gesunder Lebensweise deutlich verringert werden. Wenn sich jedoch Zahnstein bereits gebildet hat und nicht behandelt wird, kann er ernste und schmerzhafte Zahnprobleme auslösen.

Lesen Sie weiter

Eine der Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implantation ist das Vorhandensein von Knochen  in ausreichender Menge und Qualität. Ohne diese Voraussetzung kann keine Implantation durchgeführt werden. Fehlendes Knochenmaterial kann aber zum Glück mit einer so genannten Knochentransplantation oder Knochenaufbau bereits ersetzt werden.

Früher haben wir darüber schon geschrieben, Lesen Sie weiter

Obwohl eine der wichtigsten Voraussetzungen für gesunde und schöne Zähne das regelmäßige und gründliche Zähneputzen und die Einhaltung der  empfohlenen Zahnpflege – Routine ist, sollte man jedes Jahr mindestens 1x oder 2x auch eine Mundhygiene-Behandlung durchführen lassen. Warum ist das so wichtig und passiert überhaupt bei einer solchen Mundhygiene-Behandlung? Hier wird jetzt alles erklärt!

Die Aufgabe von Knochenaufbau ist eine ausreichende Menge an Knochen zu gewährleisten damit der Zahnarzt prothetische Eingriffe sicher und effizient durchführen kann. Dank der heutigen modernen Knochenersatzmaterialien ist der Eingriff relativ einfach durchführbar.

Knochenersatz ist dann erforderlich, wenn Sie in den unteren oder oberen Kiefer Implantate setzen möchten, aber es […]

Lesen Sie weiter

Die richtige Zahnpflege

On november 3, 2016 By

Die Mehrheit der Zahnerkrankungen könnte durch  richtige und regelmäßige Zahnpflege und durch eine kostenlose zahnärztliche Kontrolluntersuchung mindestens einmal im Jahr vermeiden werden. Doch nur wenigsten kommen ohne zahnärztliche Behandlungen davon. Dies liegt in den meisten Fällen daran, dass die Zahnhygiene-Praxis unzureichend ist. Deshalb haben wir genau zusammengefast, warum, wann, wie und was Sie brauchen, um […]

Lesen Sie weiter

Periodontologie beschäftigt sich mit der Tragestruktur der Zähne. Ein Parodontologe beschäftigt sich mit der Behandlung von Parodontose und Parodontitis , mit plastischen Eingriffen am Zahnfleisch und mit Implantationen. Aber was bedeutet das alles in der Praxis?

Parodontale Behandlungen

Die Parodontologie ist eine der am schnellsten wachsenden Bereiche der […]

Lesen Sie weiter

Hoher Blutdruck ist die häufigste Erkrankung, die leider mehr und mehr globale Maße annimmt. Die Entstehung wird nicht nur vom Alter, Geschlecht, Übergewicht, Erbanlagen beeinflusst sondern auch das Bildungsniveau, die geographische und soziale Situation haben Einfluss darauf. Sogar ein schlechter Zahn kann zu Bluthochdruck führen.

Was ist Bluthochdruck? […]

Lesen Sie weiter

Die strahlend weißen Zähne lassen einen gesunden Menschen vermuten. Um dieses Ziel zu erreichen  muss aber täglich dafür etwas gemacht werden. Dieses Mal haben wir die Schritte der richtigen Zahnpflege gesammelt, ohne deren Einhaltung es fast unmöglich ist die Zähne für eine lange Zeit, gesund zu erhalten.

Am wichtigsten: regelmäßiges […]

Lesen Sie weiter

Das einteilige Implantat in eine spezielle Gruppe der Zahnimplantate, welche nur in Ausnahmefällen verwendet wird. Über die Gründe, die Verwendung und den Implantationsverlauf haben wir eine kurze Zusammenfassung gemacht.

Die einteiligen Dentalimplantate

Die einteiligen Implantate sind kleiner als 3 mm, welche auch “Mini-Implantate” genannt werden. Für den Ersatz von einzelnen […]

Lesen Sie weiter

Es gibt wenige Beschwerden welche die sozialen Beziehungen so schnell belasten kann als schlechter Atem. Das Schlimmste ist, dass wir in den meisten Fällen nicht erkennen, dass wir Mundgeruch haben.  Bis uns jemand nicht aufmerksam macht.

Über die Ursachen von Mundgeruch schrieben wir früher, jetzt lassen Sie uns […]

Lesen Sie weiter