Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Bei Kindern und auch im Erwachsenenalter sind vorstehende Schneidezähne oft der Grund einer Beschwerde. Das Problem ist zunächst eher ästhetischer Natur, wird es aber vernachlässigt, kann es sogar zur Ausbildung von Karies beitragen. Auf unebenen Flächen bildet sich leichter Plaque und kann dann schwieriger entfernt werden, so bildet er einen idealen Nährboden für die Entstehung […]

Lesen Sie weiter

Wie die Liebe zum Beruf, ist auch der Bedarf nach einwandfreier Qualität ein Familienerbe. Unsere Familie ist nämlich eine Zahnarztfamilie, mein Vater, ich, meine kleine Schwester und nun auch mein kleiner Bruder arbeiten als Zahnärzte. Und obwohl wir alle einen anderen Weg in der Zahnmedizin einschlugen und Fachärzte wurden, sind wir uns einig, dass wir […]

Lesen Sie weiter

Die Zähne beginnen zu wackeln, weil ihr Halteapparat, das Zahnfleisch oder der feste Knochensubstanz schwindet. Das Problem sollte man ernst nehmen, da es durch besondere Aufmerksamkeit vermieden werden kann.

Wie kann vorzeitiger Zahnverlust verhindert werden?

Zahnstein und Plaque verursachen Entzündungen, so ist zum Verhindern von Zahnziehen der erste Schritt die richtige Mundhygiene. Gegen […]

Lesen Sie weiter

Ein schlechter Zahn kann oft andere organische Probleme verursachen, so können Veränderungen in der Mundhöhle auch Symptome von schweren Erkrankungen sein. Obwohl in den meisten Fällen die unangemessene Mundhygiene der Grund der Beschwerden ist, können Probleme auch dann bestehen, wenn Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt aufsuchen. Oft kommt es auch dazu, dass Ihr Zahnarzt eine Erkrankung […]

Lesen Sie weiter

Obwohl sich Zahnarzt und Patient stets darum bemüht sind die Zähne zu erhalten, kommt es oft vor, dass jemand ein oder mehrere Zähne verliert. Der entstandene Zahnverlust sollte unbedingt schnell behoben werden, weil sich im Laufe der Zeit Knochenschwund ergeben kann.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Quantität der Knochen beim Kauen als erhaltende […]

Lesen Sie weiter

Neben solchen häufigen Zahnerkrankungen, wie Karies und Zahnfleischbluten kommt Kiefergelenk-Dysfunktion oder anders genannt craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) auch immer öfter vor. Darunter versteht man eine gestörte Funktion im Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer. Eine solche Fehlfunktion kann Auswirkungen auf andere Organe haben.

Symptome von CMD

Zahlreiche Symptome deuten auf eine Dysfunktion des Kiefergelenks. Einige […]

Lesen Sie weiter

Wegen der gehetzten Lebensweise und unüberdachten Essgewohnheiten unseres Alltags bedeuten solche zahnärztliche Probleme ein immer größeres Risiko, die dank einer gut durchdachten Ernährung oder durch regelmäßige und gründliche Zähnpflege seltener vorkommen würden.

Heutzutage zeigt sich bei jedem dritten jungen Erwachsenen die Säureerosion. Bei dem Prozess wird der harte Zahnschmelz auf der Zahnoberfläche durch die zerstörerische […]

Lesen Sie weiter

Leider sind verschiedene zahnärztliche Probleme im Leben fast jedes Menschen präsent. Natürlich, wenn wir regelmäßig an zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen teilnehmen, auf unsere Ernährung achten und unsere Zähne richtig pflegen, können wir lange die Unversehrtheit und Gesundheit unserer Zähne bewahren.

Aber mit der Zeit können wir wegen dem Alter oder aus anderen Gründen ein oder mehrere […]

Lesen Sie weiter

Jeder Zahnarzt der Hillside Dental Zahnklinik setzt alles daran, die eigenen Zähne der Patienten zu erhalten, dennoch kann es vorkommen, dass der kranke Zahn leider nicht mehr gerettet werden kann.

Der Zahn muss entfernt werden, wenn

es die Zahnregulierung, Zahnersatz verlangen, er in einem Maß beschädigt ist, dass er sich mit einer Krone […]

Lesen Sie weiter

So wie bei jeder gesundheitlichen Therapie und Heilbehandlung, können sich auch bei zahnärztlichen Eingriffen unerwartete Komplikationen ergeben. Ein Teil dieser Komplikationen gelten nicht als Behandlungsfehler, da manche Risiken wegen der Art der Behandlungen vorkommen können.

Bei der Zahnentfernung ist einer der häufigsten Komplikationen die Kieferhöhleneröffnung. Wir haben zusammengefasst, was man in diesem Fall […]

Lesen Sie weiter