Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Die meisten Zahnärzte und Patienten sind bemüht es zu verhindern, aber es gibt Situationen, in denen die Zahnextraktion unvermeidbar ist. Genau deshalb sollte man schon Vorherein im Klaren darüber sein, wann die Zahnentfernung begründet ist, sowie wann die Möglichkeit zur Rettung des Zahnes besteht. Wir haben für Sie gesammelt, in welchen Fällen ein Zahn unbedingt entfernt werden muss, und nach welchen Kriterien der Zahnarzt seine Entscheidung trifft.

1. Zahnextraktion wegen Zahnspange

Bestimmt haben Sie auch schon gehört, dass vor der Zahnregulierung vorkommen kann, dass wegen der Erfolg der Behandlung ein-zwei Zähne entfernt werden sollen. Das hat natürlich nicht bloß ästhetische Gründe, aufgestaute Zähne können ernste Bissanomalien verursachen, was wiederum verheerende Folgen für die Gesundheit der Zähne bedeuten kann. Meistens empfehlen aber die Zahnärzte die Entfernung der Zähne, die das Zahnfleisch nicht durchbrechen.

2. Nur eine Zahnextraktion kann schwere Infektionen verhindern

Erfahrungsgemäß nehmen viele Patienten Karies nur wirklich ernst, wenn sie schon irreversible Schäden im Zahn verursacht hat. Mit der richtigen Mundhygiene und mit etwas Aufmerksamkeit wäre Karies vermeidbar.

Vernachlässigte Karies gelangt schneller in das Zahninnere, als Sie gedacht hätten, so dringen Bakterien zwischen die Gefäße und Nerven. Oft wird dieses Problem mit einer Wurzelbehandlung beseitigt. Gelangen aber Karies und Bakterien so tief, dass weder die Zahnbehandlungen noch Antibiotika die Infektion beseitigen können, dann kann leider vorkommen, dass im Interesse der Verhinderung einer weiteren Ausbreitung, der Zahn entfernt werden muss.

3. Zahnprobleme, die das Immunsystem gefährden sind auch ein Grund für die Zahnextraktion

Bei der Behandlung von schweren Erkrankungen, wenn der Patient zum Beispiel eine Chemotherapie oder eine Organtransplantation durchmacht, kann es vorkommen, dass das Risiko auf eine Infektion die Zahnextraktion rechtfertigt.

4. Parodontose Zahnfleischerkrankung kann Zahnverlust zur Folge haben

Wenn die Zahnfleischerkrankung in einem fortgeschrittenen Stadium ist und wegen der Entzündung um die Gewebe und dem Knochen herum der Zahn locker wird, muss vielleicht der Zahn entfernt werden.

5. Zahnherde können nur mit einer Zahnextraktion beseitigt werden

Zahnherde verursachen häufig andere Erkrankungen im Körper, deshalb kann bei einer chronischen Entzündung vorkommen, dass nur die Zahnentfernung eine endgültige Lösung bedeutet. Ein häufiges Problem ist zum Beispiel, dass die vielfache Entzündung der oberen Zähne ständige Nebenhöhlenentzündung bei den Patienten verursacht.

Faktoren, die eine Zahnextraktion beeinflussen

    • Grad der Veränderungen: hier muss man in erster Linie nicht an die Schmerzen und Schwellungen denken, da diese behandelt werden können. Bei der Zahnextraktion spielt das Maß des Knochenverfalls eine wichtige Rolle, sowie die Gefahr, dass sich diese auf die anderen Zähne überträgt.
    • Alter und Gesundheitszustand: in jüngerem Alter stehen die Chancen auf die Rettung eines Zahns viel höher. Natürlich kann bei sorgfältiger Pflege der Zähne auch im höheren Alter die Zahnextraktion verhindert werden.
    • Rolle der Zähne: verschiedene Zähne haben unterschiedliche Funktionen, deshalb werden Zähne, die als Grundpfeiler von Zahnersatz funktionieren, in jedem Fall gerettet. Aber ein Weisheitszahn, der ständige Zahnprobleme verursacht, wird viel eher entfernt.
    • Wurzelbehandlung: Zähne, die schon öfter behandelt wurden, dennoch ständig Probleme verursachen, können nur schwer gerettet werden. In diese Kategorie gehören in erster Linie die wurzelbehandelten Zähne.

Haben Sie Zahnprobleme, aber Sie möchten eine Zahnextraktion vermeiden? In der Hillside Dental Zahnklinik versuchen wir in jedem Fall, die Zähne zu retten. Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose zahnärztliche Kontrolluntersuchung jetzt »

Tagged with:
 

Comments are closed.