Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Im Leben von Allen von uns kann der Moment kommen, wenn plötzlich etwas mit unserer Zähnen passiert. In diesem In der Regel passiert so etwas gerade am Wochenende, wenn unser Zahnarzt auf Urlaub ist oder wir im Urlaub sind. Aber was können Sie tun, wenn der Zahn schmerzt, gebrochen oder rausgefallen ist? Hier sind einige nützliche Tipps für zahnärztliche Notfälle:

zahnärztliche Notfälle

Zahnschmerzen

  • Spülen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser und entfernen Sie alle Speisereste aus den Zähnen. Für perfekte Ergebnisse sollten Sie auch Zahnseide verwenden.
  • Legen Sie eine kalte Kompresse auf die schmerzende Stelle, vor allem, wenn es geschwollen ist -.
  • Verwenden Sie kein Aspirin oder andere Schmerzmittel direkt auf die schmerzende Stelle.
  • Machen Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt, auch wenn der Schmerz vorübergehend verschwunden ist.

Gebrochener Zahn

  • Spülen Sie vorsichtig den Mund, achten Sie besonders auf die beschädigte Stelle.
  • Verwenden Sie Mull um die Blutung zu stoppen.
  • Legen Sie eine kalte Kompresse auf den verletzten Bereich, so können Sie den Schmerz und die Schwellung reduzieren.
  • Machen Sie sofort einen Termin bei Ihrem Zahnarzt.

Ausgeschlagener Zahn

  • Machen Sie sofort einen Termin bei Ihrem Zahnarzt! Wenn Sie innerhalb von 1 Stunde zu Ihrem Zahnarzt kommen, haben Sie eine gute Chance, den Zahn zu retten.
  • Den ausgeschlagen Zahn berühren Sie nur im Bereich der Krone und legen Sie Ihn in Milch oder in Ihrem eigenen Speichel.
  • Es ist verboten den Zahn mit Leitungswasser zu waschen, zu reiben um Gewebestücke zu entfernen oder in eine Papiertüte zu verpacken.

Rausgefallene Zahnfüllungen

Rausgefallene Krone

  • Finden Sie die Krone, legen Sie sie weg und nehmen Sie die Krone mit zum Zahnarzt.
  • Verwenden Sie Zahnpasta oder Prothesenhaftcreme und versuchen Sie Krone provisorisch an ihren Platz zurück zu kleben.
  • Machen Sie einen Termin beim Zahnarzt.

Zahnfleischabszess

  • Wenn Sie eine kleine, schmerzhafte, pickelförmige Veränderung an Ihrem Zahnfleisch entdecken, könnte es sich um ein Abszess handeln.
  • Es kann auf eine Infektion deuten, die sich leicht ausbreiten kann, wenn sie nicht behandelt wird.
  • Spülen Sie mit salzigem und lauwarmen Wasser Ihren Mund aus um die Schmerzen zu reduzieren.
  • Sie müssen dringend Ihren Zahnarzt anrufen, wenn Sie einen Abszess im Mund entdecken.
 

Comments are closed.