Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Die Praxis zeigt, dass 98% der Zahnimplantate erfolgreich eingesetzt werden, aber in 2% der Fälle kann es zu Komplikationen und sogar zum Ausstoß des Implantats kommen. Die folgenden 5 wichtigen Kriterien sollten auf jeden Fall beachtet werden, wenn Sie über Implantate nachdenken, oder kurz vor einer Operation stehen:

  1. Wählen Sie ein zuverlässiges, qualitativ hochwertiges Implantat!

 csm_CAMLOG_Implantat_Titanbasen_942dbd744b

Auf dem Markt stehen Dutzende von Implantat Marken zur Auswahl und unter diesen können große Unterschiede zwischen Preis und Qualität liegen. Es ist ratsam, eine bekannte und stabile Marke zu wählen, auf dessen Fachwissen Sie sich auch nach mehreren Jahren verlassen können. Es sollte auch auf die individuelle Gestaltbarkeit der Produktlinie geachtet werden, damit die Implantate an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können und Sie komfortable und die dauerhaftere Implantate erhalten.

  1. Lassen Sie die Implantation nur erfahrenen Spezialisten durchführen!

Obwohl die meisten Implantationen ohne Komplikationen verlaufen, sollten sie von einem erfahrenen Spezialist durchgeführt werden auf den Sie sich im Fall einer Knochentransplantation oder Sinuslift auch verlassen können. Fragen Sie ruhig den Arzt, seit wann er implantiert, wie viele erfolgreiche Implantate er bereits gesetzt hat, mit wie vielen und welche Art von Beschwerden er konfrontiert war, welches Implantat-System er verwendet, welche Art von Garantie er übernimmt.

  1. Wählen Sie sorgfältig die Zahnklinik!

Obwohl das Design und die Einrichtung der Klinik aus der Sicht des Komforts wichtig sein mögen, ist die technische Ausstattung der Zahnarztpraxis ein noch wichtigeres Kriterium. Da zu der erfolgreichen Implantation auch die Aufstellung einer genauen Anamnese, die Erstellung eines genauen Behandlungsplans und Qualität der verwendeten chirurgischen Instrumente sehr wichtig sind.

Fühlen Sie sich frei umzuschauen und fragen Sie ruhig, um eine verantwortungsvolle Entscheidung treffen zu können.

  1. Überprüfen Sie die Bedingungen der Garantie!

Im optimalen Fall hält das Zahnimplantat ein Leben lang. Bei solchen kostspieligen Eingriffen ist jedoch wichtig, dass Sie sich jederzeit sicher fühlen und auch nach Jahren jederzeit unbezahlter Hilfe erhalten können, wenn, aufgrund von unerwarteten Ereignissen Probleme mit dem Implantat auftreten.

hillsideimpli

Prüfen Sie, welche Art von Garantie die Klinik für die eingesetzten Implantate übernimmt, wie diese Garantie mit dem Preis des Implantats in Verhältnis steht und ob Sie einen Implantat-Pass erhalten. Dieser Pass sollte den Namen der Zahnklinik, den Namen des implantierenden Arztes, das Größe und Position des Implantats und der Operationszeit enthalten.

  1. Fragen Sie was Sie alles zu tun und zu beachten haben!

Um verantwortungsvolle Entscheidungen treffen zu können ist es wichtig, dass Sie über den Verlauf der Implantation, über möglichen Komplikationen sowie notwendigen prä- und postoperative Maßnahmen genaue Informationen erhalten. Wählen Sie eine Zahnklinik, wo Sie auf alle Fragen stets Antworten bekommen, wo Sie auch während des Eingriffs immer informiert werden wann und was genau passiert und auch nach der Operation detaillierte Informationen über Implantat-Pflege, Reinigung, und Fälligkeitsdatum der Kontrollen erhalten.

Hätten Sie noch mehr Fragen über einer Implantation? Kommen Sie zu einer kostenlosen Beratung und wir antworten auf alle Ihre Fragen »

Comments are closed.