Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Um unsere Gesundheit zu erhalten ist das wichtigste was wir tun können, dass wir Probleme vermeiden. Im Falle von Zahnerkrankungen ist das auch nicht anders. Vor allem deshalb, weil die Zahnerkrankungen sich in der Regel nicht von einem auf dem nächsten Tag entwickeln.

Mit regelmäßigen zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen können die Symptome der oralen Erkrankungen in einem frühen Stadium erkannt werden und eine gezielte Behandlung kann begonnen werden. Dadurch kann die Heilungszeit verkürzt und die Heilungschancen erhöht werden. Zusätzlich können schwere und schmerzhafte Zahnerkrankungen besser vermieden werden.

jahrliche_zahnkontroll

Wie oft sollte man an zahnärztlichen Untersuchungen teilnehmen?

Nach allgemeiner Empfehlung mindestens einmal im Jahr aber im Idealfall sollten Sie alle sechs Monate an einer kostenlosen zahnärztlichen Kontrolluntersuchung teilnehmen. Dies ist besonders wichtig, denn falls eine Art von Zahnproblem zwischen den beiden Untersuchungen auftritt,  kann diese sofort und ohne bleibende Schäden behoben werden.

Zusätzlich kann die Krankheit nicht Schmerzen verursachende Symptome erreichen. Es ist wichtig zu wissen, dass die ernsteren Zahnerkrankungen, welche starke Schmerzen verursachen, fast ausnahmslos wegen nicht rechtzeitig durchgeführten Behandlungen auftreten.

In der Hillside Dental Zahnklinik sind zahnärztliche Kontrollen für die Patienten völlig kostenlos, gut planbar und können so leicht in den Alltag integriert werden. Über den Ablauf einer Kontrolluntersuchung haben wir früher hier geschrieben.

Einen Termin können Sie in wenigen Minuten per E-Mail oder  per Telefon reservieren.

 

Was sind die Gefahren wenn man regelmäßige zahnärztliche Kontrollen auslässt?

Die Behandlungen von spät entdeckten und vernachlässigten Zahnerkrankungen in einem fortgeschrittenen Stadium sind langwieriger, komplizierter und kosten oft mehr als die rechtzeitig entdeckten und behandelten Veränderungen. In schweren Fällen kann es auch zu Komplikationen und zu Zahnverlust führen.

Die am meisten übersehene Symptome sind Zahnfleischentzündungen, die ohne zielgerichtete Therapie sehr schnell zur Entwicklung von schwereren Krankheiten führen können, und sogar Zahnverlust verursachen können. Noch schlimmer ist, es kann auch noch sehr junge Patienten treffen.

zahnkontroll

Ein kleiner schwarzer Fleck auf dem Zahn, ein mit bloßem Auge kaum sichtbares kleines Loch zwischen den beiden Zähnen? Selbst ein scheinbar winziger Karies kann auch zum Absterben des Zahnes führen, wenn sie nicht behandelt wird. Um mal gar nicht die quälenden Schmerzen zu erwähnen.

Im Falle von Zahnkaries in fortgeschrittenem Stadium kann sogar eine Wurzelkanalbehandlung und der Austausch von abgestorbenen Teilen erforderlich sein, wenn Sie den Zahn retten möchten. In den schlimmsten Fällen muss der Zahn entfernt werden, und das Loch kann nur mit einer Prothese oder durch Einsetzen von Implantaten ersetzt werden. Diese sind natürlich viel teurere und längere Eingriffe, als die Behandlung von Karies.

 

Was kann getan werden, um die Zähne auch zwischen zahnärztlichen Kontrollen gesund zu halten?

Das wichtigste ist die regelmäßige und gründliche Zahnreinigung, bei der auch den Zahnzwischenräumen und dem Zahnfleisch eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Über die richtige Putztechnik haben wir vorher hier geschrieben. Wenn Sie eine Verletzung oder eine Veränderung beobachtet haben sollten Sie sofort den Zahnarzt zu besuchen, um ein größeres Problem zu vermeiden.

Es ist mindestens sechs Monate her als sie das letzte Mal beim Zahnarzt waren?
Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose und unverbindliche zahnärztliche Kontrolluntersuchung in der Hillside Dental Zahnklinik. »

Comments are closed.