Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Das Lächeln ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens, hilft bei der Bewältigung von trüben und stressigen Situationen. Am schönsten ist es, wenn es von Herzen kommt. Viele Menschen können aber nicht unbeschwert lächeln, weil der Zustand ihrer Zähne sie mit Hemmungen erfüllt. Erfahren Sie, was Sie für die Gesundheit Ihrer Zähne tun können und welche Auswirkung das auf Ihr Leben haben kann.

Beherzt lächeln

Lächeln durchdringt unsere Alltage, ist in jeder Situation unseres Lebens präsent. Es bestimmt unsere Weltsicht, löst den Stress in uns und hilft Krisissituationen zu bewältigen.

Wie wir alle, brauchen Sie das Lächeln auch, da es in großem die menschlichen Beziehungen beeinflusst. Egal, ob Sie es bekommen oder geben, hat Lächeln eine positive Auswirkung auf Ihren seelischen Zustand, es heitert auf und stärkt das Selbstwertgefühl.

Gesunde Zähne für das unbeschwerte Lächeln

Lächeln ist eine tief instinktive Reaktion, so kann man sich, auch wenn man schüchtern ist oder schlechte Zähne hat, nicht dagegen währen. Sie brauchen das gar nicht zu tun, denn mit den richtigen Mundpflegetipps können Sie die Schönheit Ihrer Zähne zurückgewinnen und Ihre Hemmungen bezwingen.

So können Sie die Schönheit Ihrer Zähne bewahren

  • Die regelmäßige jährliche Kontrolluntersuchung ist äußerst wichtig. Es ist viel leichter, die Gesundheit der Zähne zu bewahren, wenn das Problem noch vor dem Erscheinen der ernsten Beschwerden entdeckt wird. Durch die Veränderungen im Mundraum kann Ihr Zahnarzt sogar Anzeichen von ernsten Erkrankungen erkennen. (17.01)
  • Entzündetes Zahnfleisch kann nicht nur Ihr Lächeln zerstören. Durch die Stelle der Entzündung dringen solche Bakterien in den Körper, die ernste Nachfolgen haben können und sogar zum Zahnverlust führen. Mit der regelmäßigen Entfernung von Zahnstein können Sie aber Zahnfleischentzündung verhindern.
  • Ein fehlender Zahn kann nicht nur Hemmungen wecken, sondern bedeutet auch eine Gefahr für die Gesundheit der Zähne und des Organismus. Dank der Implantate von heute gibt es keine Situation, in der man einen Zahn nicht ersetzen könnte.
  • Verfärbung der Zähne kann auch die Lust auf Lächeln nehmen, aber Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, da es hervorragende Zahnaufhellungsmethoden existieren. Die Zahnaufhellung zu Hause ist aber nicht zuverlässig. Um die eventuellen Infektionen zu vermeiden ist es besser die Zahnaufhellung einem Facharzt anzuvertrauen.

Ein Lächeln ist das Schönste, das eine Frau tragen kann – besagt das Sprichwort. Das ist aber bei den Herren genauso willkommen. Tun Sie auch alles für die Gesundheit Ihrer Zähne und vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin für eine kostenlose zahnärztliche Kontrolluntersuchung »

 

Comments are closed.