Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Weiße Zähne sind für jeden ein Beweis für Gesundheit, Jungendheit und Attraktivität. Dank der modernen Technologie ist diese zahnärztliche Behandlung nicht mehr ein Privileg der oberen Zehntausend. In diesem Artikel werden Sie alle nötigen Informationen bekommen, die Sie vor Ihrer ersten Zahnaufhellung benötigen!

Zahnaufhellung in der Hillside Dental Zahnklinik

Es existieren mehrere Zahnaufhellungsverfahren, aber ohne Frage ist heute die Zoom Zahnaufhellung die modernste. Mit ihrer Hilfe werden die Behandlungen schnell, zirka innerhalb 1 Stunde schmerzfrei mit einem Ergebnis von bis zu 3-4 Farbtönen weißeren Zähnen fertig.

Darüber, welche ersten Erfahrungen Sie machen werden, und warum es sich lohnt die effektive Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis zu wählen, haben wir hier berichtet. Sofern Sie sich für die professionelle Zahnaufhellung entscheiden, werden Sie auch bestimmt folgende Fragen haben, auf die ich jetzt sofort antworte!

1. Welche Aufgaben habe ich vor der Zahnaufhellung?

Am einfachsten ist, wenn Sie zuerst für eine kostenlose Kontrolluntersuchung Ihren Zahnarzt aufsuchen, die Ihre Zähne gründlich untersucht, Ihre fehlerhaften Zahnfüllungen behandelt sowie die alten Zahnfüllungen austauscht. (LINK:Terminvereinbarung)

Danach werden Sie an einer Mundhygienebehandlung teilnehmen, wo Zahnstein entfernt wird. Diese Behandlung ist nötig, weil Zahnstein ganz an der Oberfläche der Zähne haftet, so kann dass Bleichmittel nicht an die Zähne gelangen, so werden sie auch gar nicht weiß.

Es lohnt sich die Zahnsteinentfernung und Zahnaufhellung mit 1 Woche Unterschied machen zu lassen, da in dieser Zeit sich auch das Zahnfleisch regenerieren kann und weniger empfindlich sein wird.

2. Was werde ich während der Zahnaufhellung emfinden?

Die Zahnaufhellung ist kein zahnärztlicher Eingriff, es ist einfach eine ästhetische Behandlung, so ist sie mit keinen Schmerzen oder anderen Unannehmlichkeiten verbunden. Lesen Sie hier den genauen Ablauf, damit auch Sie sich darüber überzeugen können.

3. Wie oft muss die Zahnaufhellung wiederholt werden?

Das Ergebnis der Zoom Zahnaufhellungstechnologie kann ein Leben lang erhalten werden, wenn Sie die Regeln der richtigen Mundhygiene folgen und regelmäßig an der jährlichen zahnärztlichen Kontrolluntersuchung teilnehmen. Daneben sind Behandlungen jährlich 1-2 Mal zur Farberhaltung empfohlen.

4.Was kann ich noch für das lang anhaltende Ergebnis tun?

Weiße Zähne bleiben länger erhalten, wenn Sie auf Ihre Ernährung achten, darauf, was Sie trinken und wie viel Sie rauchen. Zur Hilfe habe ich ein Paar Lebensmittel aufgelistet, die garantiert Ihre Zähne verfärben.

5. Hat Zahnaufhellung irgendwelche Risiken?

Viele denken falsch, dass dieses Verfahren die gesunden Zähne schwächt, das ist aber nicht wahr. Das Bleichmittel gelangt nicht in das Innere der Zähne, es bleicht nur die Verfärbungen auf der Oberfläche, es kann keinen Schaden anrichten. Das beweisen auch zahlreiche Tests und klinische Untersuchungen.

Einige Patienten berichten nach der Behandlung über die Empfindlichkeit, aber diese Beschwerde kann auch verringert werden, wenn zwischen der Zahnsteinentfernung und der Zahnaufhellung mehrere Tage vergehen.

Möchten Sie auch ein verführerisches Lächeln und strahlend weiße Zähne? Wählen Sie die Hillside Dental Zahnklinik und das Zoom Zahnaufhellungssystem »

 

Comments are closed.