Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

In den letzten Jahren erfreuen sich die unsichtbaren, herausnehmbaren Zahnspangen immer größeren Beliebtheit. Können diese aber bei ihrer ästhetischen Erscheinung auch in anderen Eigenschaften mit den herkömmlichen, festen Zahnspangen mithalten? Wir haben nachgeforscht und anhand 10+1 Aspekte die zwei Typen der Zahnspangen verglichen, damit Sie leichter eine Entscheidung treffen können.

1. Ästhetik, das Aussehen der Zahnspange

Die unsichtbaren Zahnspangen erfreuen sich einer so großen Beliebtheit in erster Linie deshalb, weil sie beim Tragen kaum bemerkbar sind. Noch dazu können sie tagsüber zu jederzeit herausgenommen werden, im Gegensatz zu den herkömmlichen metallfarbigen Geräten.

Wählen sie das Letztere, sollten Sie sich auch mit den Gedanken von metallfarbigen Rahmen und Drahte anfreunden. Sie können auch bunte Gummis zu den Geräten wählen, so werden die Zahnspangen aufgepeppt, aber diese Lösung kann natürlich nur bei der jüngeren Generation in Frage kommen.

2. Alter der Patienten

Ein durchgängiger Irrglaube der unsichtbaren Zahnspangen betreffend ist, dass sie nur von Erwachsenen getragen werden können. Ein Fakt ist, dass für sie nur die unsichtbaren Geräte die einzige ästhetische Lösung bedeuten, sie werden aber auch immer öfter von Teenager gewählt. Invisalign Zahnspangen, die auch in der Hillside Dental Zahnklinik zu finden sind haben als „Teen“ extra Schiene für Teenager entwickelt.

Die Zahnspangenbehandlung sollte übrigens beim Zahnwechsel, oder kurz danach begonnen werden. So können nämlich ernste zahnärztliche Probleme vorgebeugt werden. Für diesen Zweck sollten aber eher die festen Geräte aus Metall gewählt werden.

3. Wirksamkeit der Zahnregulierung

Unsichtbare Zahnspangen gleichen die Zähne mit einer anderen Methode aus, trotzdem sind sie mindestens genauso wirksam, wie die herkömmlichen Geräte. Da aber jedes Gebiss anders ist, hängt es immer vom „Problem“ ab, welcher Zahnspangentyp ein besseres Ergebnis erzielen kann.

Wir müssen auch solche modernen Technologien erwähnen, die ermöglichen, dass Sie gelassen und zuversichtlich die Behandlung beginnen können. Vor dem Beginn der Zahnspangenbehandlung zum Beispiel bei Invisalign können Sie dank einer Oralkamerauntersuchung das Ergebnis der Behandlung auf einer 3D Grafik sehen.

4. Dauer der Behandlung

Bei den unsichtbaren Typen dauert die Behandlung gewöhnlich 9-18 Monate, bei den herkömmlichen, metallfarbigen Geräten 12-24 Monate. Die Dauer der Behandlung wird eindeutig von dem Zustand der Zähne bestimmt.

5. Material der Zahnspangen, eventuelle Allergiegefahr

Teile der festen Zahnspangen werden aus rostfreiem Edelstahl und verschiedenen Metalllegierungen gefertigt. Es kommt äußerst selten vor, dass sie eine allergische Reaktion ein paar Tage nach der Anbringung verursachen. Wenn Sie diesen Typ wählen, sollten Sie aber unbedingt an einer Allergieuntersuchung teilnehmen. Unsichtbare Zahnspangen werden aus einem strapazierbaren, für ärztliche Zwecke entwickelten thermoplastischen Material gefertigt. So ist in diesem Fall die allergische Reaktion fast ausgeschlossen.

6. Gewöhnung

Erfahrungsgemäß lautet vor Beginn der Zahnspangenbehandlung einer der am öftesten gestellte Fragen, wie schwer es wird sich an das neue Gerät zu gewöhnen. Die unsichtbaren Zahnspangen bedeuten auch in dieser Frage eine Veränderung, denn sie gleichen die Zähne viel behutsamer aus. So werden Sie sich binnen ein paar Tage leicht an der Zahnspange gewöhnen, und im Gegensatz zu den herkömmlichen Lösungen werden Sie bloß etwas Unangenehmes statt der ziehenden Schmerzen verspüren.

7. Alltage mit Zahnspange

In den meisten Fällen werden Sie die Zahnspange mehr als ein Jahr tragen müssen, so ist bei der Wahl einer der wichtigsten Aspekte, wie bequem das Tragekomfort im Alltag ist.

Die unsichtbaren Schienen können beliebig für eine Stunde herausgenommen werden, das erleichtert auch das Essen erheblich. Das Sprechen wird von keinem Zahnspangentyp beeinflusst, nachdem Sie sich nach ein paar Tagen daran gewöhnt hatten.

8. Reinigung der Zahnspange

Sind wir schon beim Essen, müssen wir auch die Reinigung der Zahnspangen erwähnen. Die traditionellen, festen Zahnspangen beanspruchen viel mehr Aufmerksamkeit, und auch beim Zähneputzen muss man mehr Geduld aufbringen. Bei der herausnehmbaren Zahnspange kann das Zähneputzen mit der früher gewohnten Routine weitergeführt werden.

9. Anzahl und Häufigkeit der zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen

Sie wissen bestimmt Bescheid, dass Sie während der ganzen Dauer der Zahnregulierungsbehandlung in gewissen Zeitabständen zur Kontrolle erscheinen müssen. Bei den unsichtbaren Zahnspangen müssen die Schiene alle zwei Wochen getauscht werden und zirka monatlich einmal reicht eine Untersuchung. Bei festen Zahnspangen reicht es alle 4-6 Wochen den Zahnarzt aufzusuchen, aber hier dauert die Kontrolle wegen dem Anspannen der Drähte auch länger.

10. Retentionsschiene nach der Behandlung

Sowohl bei der traditionellen, als auch bei der unsichtbaren Zahnspange ist das Tragen einer Retentionsschiene unumgänglich, um die Zurückordnung der Zähne zu verhindern. Wie lange Sie diese Schiene brauchen werden, darüber entscheidet der Zustand der Zähne und die Komplexität der Behandlung.

+1 Kosten der Zahnspangenbehandlung

Natürlich ein sehr wichtiger Aspekt ist die Kosten der Zahnspangenbehandlung, diese wird aber von vielen Faktoren beeinflusst. Zum Beispiel der Zustand der Zähne, die Gebühren der Kontrollen, die vorläufigen Zahnbehandlungen (z.B.: Zahnextraktion) oder sogar die Beschädigung und Reparatur der festen Geräten. In der Regel sind die festen Zahnspangen etwas billiger, für die unsichtbaren Zahnspangen brauchen Sie aber auch keine Vermögen auszugeben.

Möchten Sie ihr gesundes und ansprechendes Lächeln durch Zahnregulierung zurückgewinnen? Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose zahnärztliche Kontrolluntersuchung jetzt »

Comments are closed.