Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Der Schlüssel für gesunde Zähne und Zahnfleisch ist ein ordnungsgemäßes und gründliches Zähneputzen. Wir haben früher schon darüber geschrieben, aber bei der Aufrechterhaltung der Mundhygiene spielt auch das richtige Werkzeug eine wichtige Rolle. Daher empfehle ich in der Regel meinen Patienten eine elektrische Zahnbürste, und ich haben auch gleich neun starke Argumente dafür:

zahnbruste

9 Gründe für eine elektrische Zahnbürste

 

  1. Gründliche Reinigung

Sobald man die elektrische Zahnbürste einmal ausprobiert hat, kehrt man in den meisten Fällen eher nicht zu den traditionellen Zahnbürsten zurück, weil man nach dem Zähneputzen ein viel sauberes Gefühl hat.

  1. Man erreicht schwer zugängliche Stellen besser

Die elektrische Zahnbürste erreicht sogar die schwer zugänglichen Spalten zwischen den Zähnen, und die Region rund um den Weisheitszahn wird auch nicht verborgen bleiben. Mit ihrer Hilfe kann auch Plaque entfernt werden, die vorher mit einer Handzahnbürste nicht erreicht werden konnte.

  1. Verlangsamt die Bildung von Zahnstein

Die elektrische Zahnbürste erreicht alle Flächen der Zähne und entfernt auch minimalste Plaque-Reste, diese können nicht anhaften und so dürfte eine Bildung von Zahnstein reduziert werden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei meinen Patienten, die elektrische Zahnbürsten verwenden, bei den jährlichen Kontrollen nur selten Zahnstein zu finden war.

  1. Wirkt gegen schädliche Bakterien

Durch die umfangreiche Reinigung wird die günstige Umgebung für die Bakterien beseitigt, so kann durch die Verwendung der elektrischen Zahnbürste auch die Anzahl der schädlichen Bakterien in der Mundhöhle verringert werden.

  1. Behutsam auf Zahnfleisch

Die behutsamen und drehenden Bewegungen der elektrischen Zahnbürste entfernen Plaque sind aber gleichzeitig schonend für Zähne und verletzen den Zahnfleisch nicht.

elektrische_zahnbruste

  1. Mehrere Putz-Einstellungen stehen zur Auswahl

Bei einigen elektrischen Zahnbürsten können Sie auch aus einer Vielzahl von Einstellungen wählen und die Bewegung der Bürsten perfekt auf ihre Bedürfnisse anpassen.

  1. Auswahl von mehreren Bürstenköpfen ist möglich

In den Regalen der Geschäfte können mehrere Arten von Köpfen für die elektrische Zahnbürste gefunden werden. Dies bietet auch die Freiheit die Bürste an individuelle Bedürfnisse anzupassen.

  1. Weniger Zahnpasta reicht aus

Bei der Verwendung von elektrischen Zahnbürsten reicht weniger Zahnpasta um genau so leicht, gründlich und effektiv Plaque von den Zähnen und aus den Zwischenzahnräumen zu entfernen. So kann man mehrere Packungen von Zahnpasta pro Jahr einsparen.

  1. Spart auf lange Sicht Geld

Es stimmt, dass auf den ersten Blick der Kauf von einer elektrischen Zahnbürste teuer sein mag, aber das Gerät muss nur einmal erworben werden. Der Bürstenkopf der Zahnbürste sollte alle 3 Monate sowie bei traditionellen Zahnbürsten ausgetauscht werden. Aber durch die genauere und einfache Reinigung kann die Bildung von Zahnstein, Karies und andere Zahnerkrankungen verhindert werden. Also auf lange Sicht wird es billiger eine elektrische Zahnbürste zu verwenden, da Sie eine Menge Geld für ihre zahnärztlichen Behandlungen sparen können.

Obwohl elektrische Zahnbürsten gründlich reinigen und viele Krankheiten durch sie verhindert werden können, ist es zumindest einmal pro Jahr empfehlenswert eine zahnärztliche Kontrolluntersuchung machen zu lassen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Zähne gesund bleiben und auch die kleinsten Veränderungen erkannt werden.

Wenn Sie in diesem Jahr noch keinen Zahnarzt besucht haben, vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose und unverbindliche Kontrolluntersuchung »

Comments are closed.