Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Früher schrieben wir darüber, in welchem ​​Fall man die traditionelle Brücke statt Implantate wählen sollten. Aber wenn die Entscheidung getroffen wird, fehlende Zähne durch Implantate zu ersetzen, ergibt sich die Frage von selbst: wählen wir billigere oder teurere Implantate, was ist überhaupt der Unterschied?

In der Hillside Dental Klinik, haben wir nach mehreren Jahren der Implantation beschlossen nur Implantate der deutschen Marke Camlog© den Patienten anzubieten und zu implantieren. Den Grund hierfür beschrieben wir hier.

Obwohl die Implantate der Marke zu High-End-Produkten gehören, sollten wir uns genauer ansehen, woher diese Preisdifferenz kommt, und was ist die Differenz zwischen den billigeren und teureren Implantaten?

implantat_

Wie entsteht die Preisdifferenz zwischen teuren und billigen Implantaten?

Die Kosten für die Implantate setzen sich aus einer Anzahl von Faktoren zusammen, dazu gehören:

– Der Kaufpreis/Kosten des Implantats, hierzu zählen auch Teile des Equipments, die Bestandteile des Implantats, die Aufbauelemente, zahntechnische Arbeiten, Zubehör für die Abnahme von Abdrücken, Rohstoffe für den provisorischen Zahnersatz, usw.
– Zahnärztliche Arbeit, einschließlich aller Zahnärzte, Assistenten und Zahntechniker arbeiten.  Ihre Erfahrung, die Verfügbarkeit und Nachbehandlungen, usw.
– Art der Implantierung, Umfang der Dienstleistungen, etc.
– Die Ausstattung der Praxis,
– Die Bedingungen der Garantiehaftung,
– Die Erfahrung des Herstellers, Unterstützung, Forschung, Logistik, wissenschaftliche Forschung, die Unterstützung bei der Ausbildung und Arbeit der Zahnärzte, Konsultationen usw.
– Kosten der zusätzlichen Operation, wenn es benötigt wird. zum Beispiel Knochentransplantation, Sinuslift, usw.

Somit sollte bei der Auswahl des Implantats folgendes in Betracht gezogen und geprüft werden:
– Die Qualität des ausgewählten Implantats
– Welche Art und wie viel Erfahrung der chirurgische Facharzt hat, und wie frisch ist  sein/ihr Wissen
– Verwendet man die neueste und fortgeschrittene Technologie oder ältere
– Wie ist die Ausstattung der Praxis
– Welche Garantiebedingungen werden gegeben
– Wie verläuft die Nachbehandlung und Kontrolle
– Bietet man provisorische Prothesen für die Zeit, bis sie Implantation komplett abgeschlossen ist
– Wie sind die Erfahrungen von Anderen mit diesen Implantaten und mit der Zahnklinik usw.

Überlegen Sie sich auch Implantate setzen zu lassen?
Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose und unverbindliche Beratung und bekommen Sie von einem Facharzt Antworten auf all Ihre Fragen.
Ich buche einen Termin »

Comments are closed.