Staatsbürger des Österreichischen Staates dürfen das Hoheitsgebiet Ungarns von Österreich aus maximal 24 Stunden lang bis zu einem Abstand von 30 km von der Landesgrenze ohne Einschränkungen betreten und verlassen. Unsere Klinik in Sopron liegt innerhalb dieser 30km Grenze. In diesem Sinne erwarten wir Sie in unseren üblichen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00-17:00!

Bereits ein fehlender Zahn kann zu schweren Veränderungen des Gebisses führen. Wenn der Zahn nicht rechtzeitig ersetzt wird, kann dies zu einer Verschlechterung des Gleichgewichts innerhalb des Kauorgans führen wodurch weitere Probleme in der Ästhetik und Sprache und beim Kauen entstehen können. Darüber hinaus können Probleme im Bereich des Kiefergelenks auch verursacht werden. Obwohl viele Menschen einer Zahnlücke keine besondere Bedeutung zumessen, ist der schnellst mögliche Ersatz der fehlenden Zähne sehr wichtig. Eine moderne und dauerhafte Lösung für für dieses Problem sind Zahnimplantate.

implantátum

Die 5 Vorteile des Zahnimplantats

  1. Ästhetisch

Ein Zahnimplantat ist eine moderne Methode, mit der sogar ein Gefühl von echten Zähnen erreicht werden kann. Obwohl der Erfolg einer Implantation von den anatomischen Gegebenheiten, von der Position des fehlenden Zahnes, vom Knochenvolumen und vom Zustand des Zahnfleisches abhängig ist , kann wenn genug Knochenmasse und Bindegewebe verfügbar ist eine perfekte ästhetische Zahnprothese hergestellt werden.

  1. Dauerhaft

Ein Implantat ist bei richtig geplanter und durchgeführter Implantation eine äußerst dauerhafte Lösung. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Erfolgsquote nach 5 Jahren bei 98% liegt. In der Hillside Dental Zahnklinik geben wir jedoch eine 10-Jahres-Garantie für die bei uns eingesetzten Zahnimplantate.

  1. Keine Notwendigkeit gesunden Zähne abzuschleifen

Es besteht bei vielen Patienten die Angst, dass zur Befestigung einer Zahnprothese die angrenzenden gesunden und intakten Zähnen abgeschliffen werden müssen. Das Abschleifen ist immer mit Zahnmaterialverlust verbunden. Obwohl dieser Verlust unter Anwendung von verschiedenen Techniken minimiert werden kann, muss bei den heutigen Zirkonoxid (Vollkeramik) Kronen bis zu 40-60% des Zahnmaterials abgeschliffen werden. Bei einem Zahnimplantat muss man keine Bedenken haben, da in diesem Fall nicht die benachbarten Zähne geschliffen werden müssen.

4. Hygienisch

Falls ein fehlender Zahn durch eine Brücke ersetzt wird, können sich auch bei sorgfältiger Pflege Essensreste unter der Prothese einlagern. Ohne ordnungsgemäße Reinigung kann dies Mundgeruch oder im schlimmsten Fall zur Karies an den Nachbarzähnen verursachen. Ein Zahnimplantat passt sich perfekt in das Zahnfleisch hinein, somit können sich keine Speisereste einlagern Ein Implantat ist dadurch absolut hygienisch.

  1. Komfortabel

Die modernen Zahnimplantate werden in der Regel von jenen Patienten gewählt, die eine herausnehmbare Prothese unbequem finden, oder wenn die vorhandenen Zähne eine feste Brücke unmöglich machen. Ein Zahnimplantat ist diesen Fällen eine hervorragende Alternative weil es bequemer ist und weniger Aufmerksamkeit erfordert.

implantátum2

Sie denken über Zahnimplantate nach, oder haben Sie noch offene Fragen? Kommen Sie zu einem unverbindlichen Kontrolluntersuchung und stellen Sie Ihre Fragen an unsere Fachärzte »

Comments are closed.